Bewölkt

3°C

  • Morgen

  • Übermorgen

ArrowArrow
ArrowArrow
Slider

Neues

Die Bücherei

25.04.2017 Das Dorf

Vorbemerkungen In den letzten Wochen habe ich mich ein wenig auf die Geschichte der (Volks-) Bücherei Rumeln-Kaldenhausen konnzentriert. Dabei ist ein kleines Heftchen entstanden, das inhaltlich mit den folgenden Ausführungen identisch ist. Diese kleine Abhandlung über die Rumelner Bücherei-Geschichte ist inspiriert durch die Lektüre des Berichtes von Peter Wey: "Rumeln-Kaldenhausen von 1815...

Weiterlesen

Wittfeld

11.04.2017 Die Bürger

Der erste Bürger Rumeln-Kaldenhausens, der unter der Rubrik „Bürger“ auf meiner Interetseite aufgeführt wird, ist Herr Heinz Wittfeld Er ist der erste Rumelner, bzw. Rumeln-Kaldenhausener, der auf meine „Rumeln-Kaldenhausener“-Internetseite reagiert und sie durch eine hochwertige historische Aufnahme aufgewertet hat. Elternhaus   Am 10.9.2007 hatte ich das Glück, mit Heinz Wittfeld persönlich sprechen zu können. Seine...

Weiterlesen

Das Wochenblatt

11.04.2017 Das Dorf

Aus dem Wochenblatt der Gemeinde von 1971 Die geschichtliche Entwicklung der Gemeinde Rumeln-Kaldenhausen <i class="fa fa-camera-retro"></i> Die heutige Gemeinde Rumeln-Kaldenhausen entstand durch den Zusammenschluß der früheren Einzelgemeinden Rumeln und Kaldenhausen am 1. Juli 1934. Bis zu diesem Zeitpunkt gehörten beide Gemeinden zum Amtsverband Rheinhausen, dann erhielt die Gemeinde Rheinhausen die Stadtrechte und der Amtsverband...

Weiterlesen