Schauer

18°C

  • Morgen

  • Übermorgen

Bruckschen

Eigentlich ist es Zufall, daß ich heute (19.8.2007) mit "Bruckschen" die Beschreibung der Rumeln-Kaldenhausener Bauern anfange.

Aufgefallen war mir der Bruckschenhof bei meiner Recherche zur Straße "Zum Röltgenhof".

Und da wurden dann wieder Kindheitserinnerrungen wach. Ein "Bruckschen" war mit mir zusammmen auf der Kirchfeldschule und der Bauerngarten von Bruckschen lag auf meinem Schulweg (Brombergerstraße - über den Feldweg - zur Kirchfeldstraße). Dort haben wir Ende August immer Pflaumen "stiebitzt" und schon kam nach kurzer Zeit eine schwarz gekleidete Frau mit Kopftuch und hat uns verjagt.

Der Hof wird heute noch bewirtschaftet ...

... und macht einen sehr sauberen und positiven Eindruck. Das kleine Schmuckstück liegt auf der Rheinhausener Straße 14 gegenüber von Fahrrad"Stiefel" (das Geschäft schließt noch im gleichen Jahr, Ergänzung Mai 2010) und ist wirklich sehenswert.