Bewölkt

11°C

  • Morgen

  • Übermorgen

Am Bonerthof

Die Strasse "Am Bonerthof" liegt am nördlichen Ortseingang von Rumeln-Kaldenhausen. Der Bonerthof hat eine besonders enge Bindung zu unserer Gemeinde, denn der Besitzer war lange Ortsvorsteher von Rumeln und auch der erste Bürgermeister von Rumeln-Kaldenhausen wonei der Hof dann hauptsächlich von seinem Bruder bewirtschaftet wurde.

1945 schrieb ein amerikanischer Soldat "White House" auf die Eingangstür des zerbombten Hofes. Vieleicht eine Eingebung, denn hier wohnte der Mensch, der "Präsident", der die Geschicke der Gemeinde Rumeln und später Rumeln-Kaldenhausen fast 40 Jahre bestimmt hat.

 

Traurig ist das Ende des Diedrich Bonert. Er stirbt in einer Baracke in Rumeln, allein, denn er hat alle drei Ehefrauen und seine Tochter überlebt. Seine Söhne nahm der Krieg.